Gesicht wie ein Boxer

7:41 Uhr

Bevor Kasper seinen persönlichen Weckdienst bekommt, um sein Tai Chi machen zu können, verfasse ich noch einen kleinen Text.

Als ich vorhin aufgestanden bin, kam es mir so vor, als wären meine Augen zugeklebt. Ein Blick in den Spiegel und ich sah ein aufgeschwemmtes Gesicht.

Erster Gedanke: „Hast du deine Entwässerungstabletten genommen?“ und der zweite „War dann wohl doch zu viel an Ei mit Salz, Bratwürstchen und und und“..

Ziemliche Gelenkschmerzen plagen mich, sogar jetzt beim Schreiben habe ich das Gefühl, dass die Schraubzwingen mich die einzelnen Buchstaben nicht tippen lassen wollen. Die Sonne scheint mir von links auf mein Gesicht, welches sich im Display widerspiegelt. Es hat etwas von einem Boxer (die Hunderasse ist gemeint). Die Wangen sind geschwollen und tun so weh, dass die Mundwinkel konstant unten hängen, wo ich schon überlege, muss ich Sorge haben, dass bei mir dann auch der Sabber raus läuft wie bei einem Boxer?

Heute ist der letzte Tag hier in diesem Haus. Zwar scheint die wärmende Sonne, aber es ist trotzdem sehr frisch. Ich wäre gerne nochmal schwimmen gegangen, allerdings ist es dann eine Abwägung, ob bei unter 15 Grad Wassertemperatur es einen Nutzen hat. Da ich nicht im Training bin, würde ich an dieser Stelle ein klares „nein“ setzen.

Gestern Abend hätte ich auch gerne die Dusche noch aufgesucht, was ich nach näherer Betrachtung meines Körpers gelassen habe. Meine Finger waren seit langem wieder bis zur Handfläche weiß, die Beine hatten bis zum Rumpf keine richtige Temperatur. Ich habe heute Nacht mit drei Decken geschlafen. Nein, keine richtigen Bettdecken, eher so Sofa-Baumwoll-Decken, denn die Daunendecken vertrage ich nicht. Ich hätte eher eine Badewanne gebraucht und keine Dusche, wo ich nur ganz kurz abbrausen kann, da der „Klotank“ voll ist. War gestern im wahrsten Sinne des Wortes ein beschissener Tag. Na gut, so schlimm war es nicht. Wir haben es alle mit Humor gesehen, gerade die Kinder. Endlich durften sie mal „scheiße“ sagen.

Da meine Gliedmaßen wieder einigermaßen Farbe und Temperatur haben, werde ich jetzt in die Dusche verschwinden und wünsche allen einen schönen Tag!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s